life world

Bloggerfrühstück mit TYROLIT life

von life world, 15. März 2018, in TYROLIT life

12 Blogger testen messerscharfe Begleiter von TYROLIT life

Bereits zum zweiten Mal lud TYROLIT life zum Bloggerfrühstück in der Brasserie Colette by Tim Raue. Dieses Mal ging es an den Standort in der Münchner Klenzestraße. Dort wartete auf die 12 anwesenden Blogger nicht nur ein köstliches Frühstück, sondern auch ein spannendes Programm: Die Gäste konnten die messerscharfen Küchenbegleiter von TYROLIT life entdecken und ausprobieren. 

Kennenlernen durch Schneiden

Ausgestattet mit eigenen Kochschürzen ging es nach einem kurzen Kennenlernen für die Influencer ans Werk: Unter der Anleitung von Starkoch Steve Karlsch probierten sich die Blogger an den verschiedensten Aufgaben. Saftige Tomaten, knusprige Brote und weichgekochter Schinken - mit TYROLIT life Messern wurde das Schneiden zur Leichtigkeit. Neben Schinken-, Koch- und Santokumesser der Iceline Serie wurden auch die neuen Produkte wie Santoku II, Brot-, Käse, Spick- und Tourniermesser auf Herz und Niere getestet. Besonders bei den männlichen Bloggern leuchteten die Augen als sie das Fly Wheel Cut Messer aus seinem Lederschutz zogen. Das Messer in "all black" begeisterte mit seine Herstellungsweise in Tirol und seinem außergewöhnlichen Design, welches mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet wurde. 

    

Nur scharf schneiden Messer gut

Begeistert waren die Blogger auch bei der Schärf-Station. Unter den fachkundigen Anweisungen unseres Teams testeten sich die Gäste an MK-2 und Messerschärfer Kompakt. Dass Messer, je nach Verwendung, zumindest vierzehntägig geschärft und regelmäßig mit Speiseöl eingeölt werden sollten, verwunderte einige Blogger zuerst. Doch die Messerschärfer von TYROLIT life überzeugten Profis und Schärf-Neulinge gleichermaßen und beeindruckten mit ihrem klaren Design. 

    

Ein Foto bitte!

Natürlich muss das Schnippeln von Champignons, Ananas und Käse fotografisch festgehalten werden. Hilfreiche Tipps und Tricks erhielten die Blogger dabei von Foodfotografen Stefan Randkofler, der das geschnittene Essen samt Messer professionell in Szene setzte. Die Influencer bereiten nicht nur Fotos für ihre Blogbeiträge vor, sondern berichten in ihren Instagram Stories live vom TYROLIT life Blogger-Event. 

    

Nach der Arbeit das Vergnügen

Nach getaner Schneidarbeit und zahlreichen Fotos lockte der vollbeladene Frühstückstisch. Das zuvor von den Bloggern geschnittene Obst und Gemüse wurde von Starkoch Steve Karlsch zu einem erfrischenden Obstsalat und köstlichen Rührei verarbeitet. Käse, Schinken und Brote rundeten das gemeinsame Brunchen ab. 

    

Unter dem gemeinsamen Hashtag #tyrolitlifestories sind alle Postings, Fotos und Videos auf den diversen Social-Media-Kanälen der anwesenden Blogger zu finden. 

Tolle Blogbeiträge zum TYROLIT life Blogger-Event in München gibt es unter den nachfolgenden Links:

http://brusworld.com/lifestyle/2018/02/27/schoener-schneiden-mit-tyrolit/

http://www.franziska-elea.de/2018/03/04/blogger-fruehstueck-und-der-mann-in-der-kueche/

https://missfancy.de/rezept-fruehlingshafte-gemuesequiche

http://ninastrada.com/blogger-brunch-mit-tyrolit-life-ran-an-die-messer/

http://biancas-blog.de/alle/tyrolit-messer-tyrolitlife/

https://www.isarblog.de/muenchner-geschnetzeltes-tyrolit/

https://joyfulfood.de/blogger-fruehstueck-mit-tyrolit-life/

https://www.the-inspiring-life.com/2018/03/griechisches-sandwich-mit-feta-und-oliven.html

 

 

 

(X) Für ein ideales Surferlebnis
nutzen Sie bitte einen aktuelleren Web-Browser.