life world

Gepflegt überzeugen

von life world, 25. April 2017, in TYROLIT life

Schöne Nägel im Handumdrehen

Richtige Technik und Material für gepflegte Nägel
Infografik: Nagelpflege Tipps von TYROLIT life

Kultivierte Hände bei Mann und Frau sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch unsere Visitenkarte. Doch besonders schöne Nägel verlangen nach viel Aufmerksamkeit und Pflege. Bei der Maniküre ist vor allem die Kombination von richtigem Werkzeug mit der optimalen Technik entscheidend. 

Die richtigen Helfer für schöne Hände

Das Risiko ist groß: Bei der täglichen Pflege können Nägel einreißen, splittern oder zusätzlich austrocknen. Schuld daran trägt in den meisten Fällen das falsche "Werkzeug". Handgefertigte Nagelfeilen, wie die von TYROLIT life eignen sich besonders gut zur täglichen Pflege. Anders als bei den Kollegen aus Metall oder Diamant raut die keramische Fläche die Nagelkanten nicht zusätzlich auf. So ist sie auch für brüchige und angegriffene Nägel geeignet. Ideal sind dabei die zwei verschiedenen Ausführungen: Die grobe Nagelfeile von TYROLIT life eignet sich hervorragend zum Kürzen bevor man mit der feinen den Nagel schonend glättet und versiegelt. Das Ergebnis überzeugt mit besonders weichen und glatten Nagelkanten und schützt so vor schnellem Einreißen oder Splittern der Nägel. 

Tyrolit Nagelfeilen aus Keramik sind zudem leicht mit klarem Wasser zu reinigen und haben hohe Langlebigkeit. Im handlichen Format und gut in einem edlen Etui verpackt, passen sie in jede Tasche und sind für die schnelle Pflege unterwegs oder dem eingerissenen Nagel zwischen zwei Business Meetings stets zur Stelle. 

Mit TYROLIT life zur richtigen Nagelpflege

  • Schwarz und Weiß - Doppelte Wirkung: Wer seinen Fingernägeln die perfekte Pflege bieten möchte, setzt am besten auf eine Kombination aus zwei Feilen: Mit der schwarzen Keramikfeile für's "Grobe" wird der Nagel gekürzt und Form gegeben. Die weiße Feile sorgt für ein glattes Finish und die Versiegelung des Nagels. 

  • Beauty Essentials on the go: Gut verpackt ist die Tyrolit Nagelfeile der perfekte Begleiter für unterwegs. Ab in die Tasche und schon ist man bereit.

  • Die richtige Technik ist Trumpf: Die richtige Feiltechnik entscheidet. Von außen nach innen und von unten nach oben, man sollte immer in Wuchsrichtung feilen. Dabei ist es wichtig, sich auf eine Richtung zu konzentrieren, so franst die Nagelkante nicht aus.

  • Gut gecremt, gut gepflegt: Cremes und Masken sorgen für den entsprechenden Pflege-Faktor. Cremen Sie Ihre Hände regelmäßig ein. Reichhaltige Handmasken versorgen durch Feuchtigkeit oder Handarbeit stark beanspruchte Hände. Vorsicht: auch häufiges Händewaschen trocknet aus. 

  • Look good in Lack: Die richtige Nagelfeile ebnet den Weg zum perfekten Lackergebnis. Knallrote, Nude oder French Manicure? Setzen Sie je nach Lust und Laune ein Statement. 

 

 

 

 

 

(X) Für ein ideales Surferlebnis
nutzen Sie bitte einen aktuelleren Web-Browser.