Den perfekten Schwung durch perfekten Schliff

Mit dem Kantentuning Set All in One von TYROLIT life

Ob Profirennläufer oder Hobby-Wintersportler, scharfe Kanten sind Voraussetzung für Spaß, Sicherheit und Erfolg auf der Piste. Für den perfekten Schwung und guten Halt auf eisigem Untergrund muss die Skikante individuell und effektiv geschliffen werden. Als Endkonsumentenmarke des führenden Schleifmittelherstellers Tyrolit, widmen wir uns scharfen Kanten und bieten ein 10-teiliges Kantentuning Set in Premiumqualität.

 

Perfekter Halt durch präzise Präparation

Perfekt aufeinander abgestimmt, sind mit den zwei Edelstahl-. drei Keramik- und zwei Elastikfeilen in Kombination mit dem Edelstahlwinkel scharfe Kanten garantiert. Die ohne Winkel anwendbare keramische Kombifeile ist der ideale Begleiter für unterwegs und der handführbare Kantengummi eignet sich optimal zum Entrosten, Entgraten und Reinigen.

Eine perfekte Kantenpräparation versprechen die verschiedenen Ausführungen der Feilen. Zur Vorbereitung von Ski- und Snowboardkanten werden die Edelstahlfeilen verwendet. Sie sorgen für einen hohen Materialabtrag und eine präzise Anbringung des Kantenwinkels. Während die grobverzahnte „coarse“ Edelstahlfeile stark beschädigte Kanten vorbereitet, dient die 2nd-Cut-Feile „fine“ zur Bearbeitung abgenutzter Kanten. Das Finetuning erfolgt mittels den drei TYROLIT life Keramikfeilen. Mit diesen werden die Kanten schrittweise entgratet, geglättet und geschärft. Die drei Korngrößen „coarse“ „medium“ und „fine“ ermöglichen einen, individuell den Schneeverhältnissen angepassten, Schliff und stellen eine hohe Oberflächenqualität sicher. Zum Polieren und Perfektionieren eignen sich die grobe und feine Elastikfeile – die optimalen Alternativen zu herkömmlichen Diamantfeilen. Aufgrund ihrer Elastizität wird zudem eine gleichmäßige Kontaktzone bei allen Skiradien erreicht. Eine genaue und saubere Anwendung der Feilen garantiert der Edelstahlwinkel – je nach Set mit unterschiedlichen Kantenwinkel von 86 bis 88 Grad. Alle Teile des Sets können auch einzeln erworben werden. Mit dem in Tirol gefertigten TYROLIT life Kantentuning Set wird ein perfekter Halt durch präzise Kantenpräparation ermöglicht.

TYROLIT life Kantentuning Set

Kantenservice selbst gemacht:

Sogar die Servicemänner im Weltcup verfolgen unterschiedliche Ansätze beim Kantenservice. Nichtsdestotrotz ist die Vorgehensweise in der Grundstruktur überall dieselbe. Hier 6 Schritte zur perfekten Kante:

 

  1. Vorbereitung:
    Die Stopper mit einem starken Gummiband befestigen, um freien Zugang zur Lauffläche zu bekommen. Dann den Ski in eine dafür vorgesehene Haltevorrichtung vertikal einspannen.

 

  1. Kanten säubern
    Stark verrostete Kanten werden mit dem Kantengummi sowohl seitlich als auch belagseitig entrostet. Verhärtunan den Kanten werden mit dem Kombistein vorbereitet, sodass die Kantenfeilen nicht beschädigt werden.

 

  1. Skikante grob feilen
    Die Edelstahlfeilen von TYROLIT life in den Edelstahlwinkel (86 bis 88 Grad) klemmen und die Skikante vorschleifen. Je geringer der Win desto aggressiver die Kante. Tipp: die Kante mit einem Filzstift markieren – verschwindet die Farbe nach der Bearbeitung überall, ist die Kante gleichmäßig geschliffen.

 

  1. Entgraten und vorschleifen
    Als nächstes kommen die weicheren Keramikfeilen zum Einsatz. Eingeklemmt in den Edelstahlwinkel, wird so lange gefeilt, bis eine gleichmäßig geschärfte und geglättete Kante erreicht wird.

 

  1. Feinschleifen und polieren
    Der feine Grat, der durch das Feilen und Schleifen entsteht, wird mit den Elastikfeilen von TYROLIT life entfernt. In Anwendung mit dem Edelstahlwinkel wird die poliert, perfektioniert und so Reibung vermindert.

 

  1. Tipp
    Um das Risiko des Verkantens zu minimieren, empfiehlt es sich, die Skikanten im Schaufel-, sowie im Bereich der Skienden zu verrunden. Dazu kann der Kantengummi verwendet werden.