Grillgenuss zum Vatertag

Ein Rezept von Melanie Savic www.gaumen-schmaus.at

Flanksteak, gefüllt mit Pesto mit knusprigen Kartoffelrädern und Avocado- und BBQ Dip

Am Sonntag ist Vatertag. Eine gute Gelegenheit um mal wieder den Grill anzuheizen. Sehr hier ein tolles Rezept von Melanie von Gaumenschmaus :

Zubereitungszeit: mehr als 60 min

Zutaten:

800 g Flanksteak
Basilikumpesto
2 EL Senf
Salz/Pfeffer
frische Rosmarinzweige
getrocknete Gewürze (Thymian, Basilikum, Petersilie etc.)
1 kg Jungkartoffeln

Avocado-Dip:

2 Avocados
etwas Zitronensaft
Salz/Pfeffer

BBQ Sauce:

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Rapsöl zum Braten
½ TL Paprika
1 TL Zimt
100 g brauner Zucker
3 EL Tomatenmark
80 ml Weißweinessig
100 g passierte Tomaten
Sojasoße & Worchestersauce
150 ml Johannisbeersaft
Maizena zum Binden

 

Zubereitung:

Das Steak mit Senf und Pesto bestreichen, aufrollen – zusammenbinden und bei den Schnüren rundherum kleine Rosmarinzweige platzieren.

Die in Räder geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel geben – getrocknete Gewürze, Meersalz, Knoblauch, Paprika und Olivenöl untermischen – im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad Heißluft ca. 25 min kross backen.

Zwiebel und Knoblauch schälen – in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen. Mit Essig ablöschen, dann alle weiteren Zutaten (außer das Bindemittel) zugeben – auf mittlerer Stufe ca. 25 min köcheln lassen. Abschmecken und zum Schluss mit 1 EL Maizena (in Wasser aufgelöst) binden.

Für den Avocado Dip, Avocados schälen, entkernen und die Avocados mit der Gabel in einer Schüssel fein zerdrücken. Abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen. Um das Braunwerden zu vermeiden, einen Avocadokern in die Mitte der Schüssel platzieren.

Anrichten und Genießen!

© Melanie Savic www.gaumen-schmaus.at