Gefüllte Hühnerbrust auf Zucchini-Tagliatelle

Zubereitungszeit: 60 min

Zutaten (4 Personen):

4 Stück Hühnerbrust
6 Stück getrocknete Tomaten in Öl
4 EL Ricotta vermischt mit Salz/Pfeffer + Kräuter nach Wahl (mediterrane)
1/2 TL Tomatenmark pro Fleischstück
Salz & Pfeffer
etwas Öl zum Braten

Zucchini-Tagliatelle

500 g Tagliatelle
1 Stück rote Zwiebel
2 Stück mittelgroße Zucchinis
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Obers/Sahne
100 ml Dosentomaten
1 EL Maisstärke zum Binden
frisch gehackten Basilikum
Salz/Pfeffer

Zubereitung

Hühnerbrust halbieren, jedes Stück mit der Frischhaltefolie bedecken und dem Fleischklopfer flachklopfen. Salzen, pfeffern.
Fleischstücke mit Tomatenmark und je 1 EL Ricotta bestreichen. Getrocknete Tomaten klein hacken, regelmäßig auf dem Fleisch verteilen. Aufrollen, mit je einem Zahnstocher fixieren und in einer Pfanne mit etwas Öl rundherum scharf anbraten.
Ofen auf 190 Grad Heißluft vorheizen. Hühnerbrustrollen in eine Auflaufform (ofenfest) geben und 20 min fertiggaren. Die Form oben mit Alufolie bedecken.
Tagliatelle laut Packungsanleitung kochen, zur Seite stellen. Zwiebel schälen, fein hacken und in der (Fleisch) Pfanne glasig dünsten. Zucchini waschen – die fein gehackten Räder zugeben und kurz mitrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Dosentomaten, Kräuter, Sahne, Salz und Pfeffer unterrühren – auf mittlerer Stufe ca. 15-20 min köcheln lassen. Zum Schluss mit der in Wasser angerührten Maisstärke binden. Tagliatelle in der Soße schwenken und mit der Hühnerbrust servieren.

 

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!