Pikantes low carb Kürbis Brot vom Pizzastein

Ein Rezept von Lisa Shelton www.kochmitherz.com

ZUTATEN

1 Brotlaib

 

3 Eier (L)

100 g Magertopfen

10 ml Olivenöl

10 ml Kürbiskernöl

70 g Kürbis, geraspelt

10 g Flohsamenschalen, gemahlen

40 g Mandelmehl, entölt

20 g Leinsamen, geschrotet

20 g Sesam

50 g Walnüsse

30 g Kürbiskerne

1 TL Guarkernmehl

1 TL Weinstein Backpulver

1 TL Salz

1 TL Brotgewürz

3 EL heißes Wasser

etwas Kartoffelfasermehl

 

 

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Backzeit: ca. 60 Minuten

 

  1. Heize den Backofen samt Pizzastein auf 200 °C Unter & Oberhitze für mindestens 15 Minuten vor. Stelle währenddessen den Brotteig her. Dazu die Eier mit etwas Salz schaumig schlagen und danach den Topfen sowie beide Öle unterheben.

 

  1. Alle trockenen Zutaten (außer Kartoffelfasermehl) in einer separaten Schüssel vermengen und dann nach und nach in die feuchten einrühren. Zum Schluss etwas heißes Wasser hinzufügen und so lange mit feuchten Händen kneten, bis eine homogene Masse entstanden ist.

 

  1. Etwas Kartoffelfasermehl auf der Arbeitsfläche verteilen und den Brotteig darin wälzen, sodass er nicht mehr so klebrig ist. Forme nun einen Brotlaib deiner Wahl und lege diesen auf den heißen Pizzastein im Ofen.

 

  1. Backe das Kürbis Brot für 10 Minuten bei 200 °C und reduziere dann die Hitze auf 180 °C. Nach weiteren 45 Minuten kann du den Herd abdrehen und die Tür des Ofens öffnen. Lasse das Brot nun komplett auskühlen, bevor du es anschneidest.

 

© Lisa Shelton

Lisa Shelton Koch mit Herz

Lisa Shelton ist Ernährungstrainerin, veranstaltet regelmäßig Kochkurse und ist leidenschaftliche Bloggerin. Für mehr Rezepte besucht ihre Website www.kochmitherz.com