Schokolade-Pinzen

Schokolade-Pinzen

Zubereitung:

Alle Zutaten außer den Schokodrops in eine Schüssel geben und 12 Minuten lang langsam kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Zuletzt die Schokodrops kurz dazu kneten.

Den Teig zu einer Kugel formen und in der Schüssel abgedeckt 60 Minuten reifen lassen.

Den reifen Teig in 100 bis 120 g Portionen teilen und diese rundformen.

Das Ei mit einer Prise Zucker und 1 Prise Salz verquirlen.

Die Schokolade-Pinzen damit bestreichen und diese anschließend für weitere 20 Minuten reifen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Pinsen für ca. 25 Minuten goldgelb ausbacken.

Zutaten:

 

  • 550 g Weizenmehl Type 480 oder 700
  • 240 g Milch
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 60 g weiche Butter
  • 21 g frische Hefe (oder 1 Pck. Trockenhefe)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. backstabile Schokodrops

Außerdem: 1 Ei, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker zum Einstreichen

Frohe Ostern, Euer Marian Moschen
www.mannbackt.de

Tyrolit Life Newsletter