Süßer low carb Flammkuchen

Ein Rezept von Lisa Shelton www.kochmitherz.com

Süßer low carb Flammkuchen mit Apfel & Schokosauce

Zutaten (1 Flammkuchen)

Für den low carb Teig:

100g Speisetopfen
3 Eier (L)
20g Leinsamen, fein geschrotet
20g Flohsamenschalen, gemahlen
40g Goldleinmehl (oder Mandelmehl)
½ TL Zimt
80g Mandelmehl

Für die zuckerfreie Creme:

100g Speisetopfen
50g Joghurt
40g Puder Erythrit
1 TL Stevia
100g Apfelmus, zuckerfrei
1 TL Zimt
½ TL Nelken
½ TL Piment

Für das Topping:

200g Äpfel
1-2 TL Kokosblütenzucker
1-2 TL Mandelscheiben

Für die Schokosauce:

100g Zartbitterschokolade
1 TL Kokosöl

ZUBEREITUNG

Heize dein Backrohr samt Pizzastein auf 240 °C Unter- & Oberhitze

vor. Für den low carb Flammkuchen Teig Eier und Topfen glatt rühren.

Leinsamen, Flohsamenschalen, Zimt und die Hälfte des Goldleinmehls darüber streuen und mit einem Löffel oder einer Spachtel gut vermengen. Nach und nach noch etwas Goldleinmehl dazu geben, während du mit den Händen einen Teigball formst.

Reichlich Goldleinmehl auf deiner Arbeitsfläche ausstreuen und den Teig darin kneten und dann leicht andrücken. Einen Backpapierbogen darauf platzieren und mit einem Teigroller ca. 1cm dick ausrollen. Das Backpapier abziehen und anderweitig verwenden (muss nicht weggeschmissen werden).

© Lisa Shelton | Koch mit Herz

Sei kein Gefangener der Vergangenheit:
Internet Explorer ist für unsere Technologie zu alt!
Bitte verwende einen der folgenden Browser!