Zuckerfreie Bananen Hafer Kekse

Eine gesunde Jause von Lisa Shelton www.kochmitherz.com

Die Schulferien neigen sich zu Ende und der Ruf nach gesunden Jausen-Ideen für Kinder wird lauter. Lisa Shelton hat ein Rezept für gesunde, zuckerfreie Bananen Hafer Kekse kreiert. Diese können auch sehr gut zusammen mit den Kindern gebacken werden. Gebacken hat sie die Kekse auf unserem TYROLIT life Pizzastein. 

 

 

 

ZUTATEN (10 Stück)

  • 2 Bananen, sehr reif
  • 20g Leinsamen, geschrotet
  • 30g Vollkorn Haferflocken, geschrotet
  • 40g Walnüsse, gemahlen
  • etwas Zimt

ZUBEREITUNG

Die reifen Bananen klein schneiden und mit einer Gabel (oder einem Pürierstab) zerstampfen. Heize dein Backrohr samt Pizzastein auf 180°C Unter- & Oberhitze vor.

Füge dann die geschroteten Leinsamen, Haferflocken und die geriebenen Walnüsse hinzu. Würze die Kekse mit Zimt, Nelken und / oder Piment und rühre die Masse dann mit einem Löffel gut durch.

Forme nun mit den Händen kleine Bällchen und lege sie auf ein eingefettetes Backpapier. Drücke sie leicht an. Befördere das Backpapier mit den Keksen mit deinem Pizzaheber auf den Pizzastein und backe sie darauf 15-20 Minuten (je nach Größe der Kekse und Stärke deines Ofens). Wenn du sie knuspriger willst, lasse sie einfach länger im Ofen. Damit sie weich und saftig sind, besser schon nach 15 Minuten rausnehmen.

Wenn du keinen Pizzastein hast, kannst du die Kekse auch ganz normal auf einem Backblech backen. Dadurch brauchen sie eventuell 2-3 Minuten länger.

Du benötigst für diese Bananen Hafer Kekse keine zusätzliche Süße. Jene der Bananen reicht vollkommen aus. Verwende deshalb unbedingt reife Bananen. Je reifer, desto süßer sind sie.

© Lisa Shelton Koch mit Herz