Sichern Sie sich 24% Rabatt auf alle Produkte, vom 23. Mai bis 09. Juni 2024. Gutscheincode: Vatertag24 | Details
Rezepte < 1 Min. Lesezeit

Rotkraut-Räuchertofu Reisrolle mit Erdnuss-Dip

Entdecken Sie Rotkraut-Räuchertofu-Reisrollen mit Erdnuss-Dip, eine gesunde und schmackhafte Option für jede Mahlzeit.
23. Jan 2024
Verena Ibounig

Rotkraut-Räuchertofu Reisrolle mit Erdnuss-Dip

Zubereitung:

Zubereitung der Reisrolle:
Eine Schüssel mit Wasser für die Reisblätter vorbereiten.
Die Reisnudeln 15 Minuten in warmem Wasser einweichen.
Anschließend das Gemüse schneiden, Jürgen verwendet dafür am liebsten das Fly Wheel Cut M oder L: Die Gurken halbieren, das Kerngehäuse rausschneiden und in Stifte schneiden. Die Karotten schälen und in Stifte schneiden, sowie den gelben Paprika vom Kerngehäuse trennen und schneiden. Vom Rotkraut – unser Vitamin C Spender – schneiden wir zuerst den Strunk raus, da dieser holzig ist, und schneiden es anschließend in feine Streifen. Den geräucherten Tofu schneiden wir ebenfalls in Stifte. Die Minze und den Koriander von den Stielen zupfen.

Jetzt geht´s los:
Zuerst weichen wir das Reispapier für max. 20 Sekunden im Wasser ein, sonst werden sie zu weich. Danach auf eine benetze Oberfläche legen und schon geht´s los ans Befüllen – bitte zügig arbeiten.
Zuerst legen wir die Minzblätter auf das Papier. Danach nach Belieben füllen, jedoch gilt auch hier: Weniger ist mehr. Fertig ist die Vitamin Rolle.

Tip für die kalte Jahreszeit: Sollte Minze übrig bleiben am besten gleich mit heißem Wasser aufgießen, 5 Minuten ziehen lassen und ihr habt einen frischen Minztee.

Zubereitung des Erdnuss-Dips:
Alle Zutaten in das Glas geben und gut schütteln – fertig ist der Erdnuss-Dip.

Wir wünschen gutes Gelingen,

euer Jürgen Gschwendtner

Zutaten: für 3 Portionen

• 6 Reisblätter mit einem Durchmesser von ca. 22cm
• Etwas Wasser
• 1/4 kg Rotkraut
• 2 geschälte Karotten
• 1 Bund Minze
• 1 Bund Koriander
• 1 Stück Gurke
• 1 Stück gelbe Paprika
• 200g geräucherter Tofu
• 50g Reisnudeln

 

Für den Erdnuss-Dip:
• 1 EL Weißweinessig oder weißen Balsamicoessig
• 1 EL Ahornsirup
• 1 EL Soja Sauce
• 2 EL Sesamöl
• 2 KL Erdnussbutter
• 1 verschließbares Glas


Tyrolit Life Newsletter