Sichern Sie sich 24% Rabatt auf alle Produkte, vom 23. Mai bis 09. Juni 2024. Gutscheincode: Vatertag24 | Details
Rezepte < 1 Min. Lesezeit

Thomahawk-Steak von der Feuerplatte

Genießen Sie ein Thomahawk-Steak von der Feuerplatte, begleitet von Süßkartoffeln, Bärlauchbutter und gegrillten Brüssler Spitzen.
19. Mrz 2024
Verena Ibounig
Tomahawk-Steak von der Feuerplatte mit Beilagen Rezept

Thomahawk-Steak von der Feuerplatte

Zutaten & Zubereitung: Rezept ist für 4 Personen

Thomahawk-Steak von der Feuerplatte mit Süßkartoffeln, Bärlauchbutter und gegrillten Brüssler Spitzen

1 Stück Tomahawk Steak an allen Seiten gut salzen und pfeffern. Am Besten ist der Pfeffer wenn man ihn im Mörser zerreibt.

Das Steak auf dem heißen Grill an beiden Seiten scharf angrillen, damit es eine schöne Farbe bekommt. Anschließend bei 55 Grad ziehen lassen. Die Grad erreicht man am Besten mit Hilfe eines Thermometer, indem man das Fleisch zugedeckt zum gewünschten Gargrad führt.

Bärlauchbutter Zutaten:
• 3 EL Butter
• 1/2 Zitrone
• Eine Handvoll Bärlauch
• Salz zum Abschmecken

Zubereitung: Die Butter in eine kleine Pfanne geben und am Grill zergehen lassen. Einstweilen den Bärlauch fein hacken. Wenn die Butter zerschmolzen ist, den Bärlauch und die übrigen Zutaten beimengen. Anschließend ziehen lassen.

 

Zu Ostern im Garten grillen, wir wünschen gutes Gelingen.
Euer Tyrolit Life Team und Jürgen Gschwendtner

 

Süßkartoffel vom Grill Zutaten:
• 3 Faustgroße Süßkartoffel
• 1 Bund Rosmarin
• Salz
• Olivenöl

Zubereitung: Die Süßkartoffeln in Spalten schneiden und am Grill langsam auf beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Rosmarin bestreuen und zur Seite legen bis sie durch sind.

Gegrillte Brüssler Spitzen Zutaten:
• 2 Stück Chicorée
• Salz
• Olivenöl

Für das Dressing:
• 3 EL Wallnussöl
• 2 EL Apfelessig

Zubereitung: Den Chicorée halbieren und mit Olivenöl kurz angrillen. Diese Beilage am Besten zum Schluss zubereiten, da diese am wenigsten Zeit benötigt. Kurz vor dem Servieren mit etwas Salz und mit dem Dressing verfeinern. Hierfür einfach Öl und Essig in ein verschließbares Gefäß geben und kräftig schütteln.


Tyrolit Life Newsletter