Hackfleisch Spargel Auflauf (low carb)

Ein Rezept von Lisa Shelton (www.kochmitherz.com)

Zutaten (4 Portionen)

4 Portionen

400g Hackfleisch, gemischt (veggie Alternative: Pilze, Tempeh oder Linsen)
300g Spargel (oder ein anderes Gemüse)
200g Karotten (oder ein anderes Gemüse)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 EL Oregano, gehackt
1 EL Rosmarin, gehackt
1 EL Tomatenmark
150ml Brühe
150g passierte Tomaten
1 EL Paprikapulver
1 TL Salz
2 EL Butterschmalz oder Kokosöl

Für den Guss
3 Eier
100ml Sahne
150g Sauerrahm
1 TL Worcester Sauce (wenn vorhanden, sonst weg lassen)
1 EL Soja Sauce
½ TL Muskatnuss
150-200g pikanter Käse

Zubereitung

Heize das Backrohr auf 200 °C Unter- & Oberhitze vor. Spargel und Karotten waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spargel dritteln und die Karotten in feine Scheiben schneiden.

Erhitze reichlich Fett in einem beschichteten Topf oder einer tiefen Pfanne (zb. Wok). Brate dann das Hackfleisch auf höchster Stufe darin an. Dabei nicht ständig rühren, damit das Fleisch nur geröstet und nicht gegart wird. Einmal wenden und dann Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Spargel, Oregano, Rosmarin und Tomatenmark dazu geben. Gut verrühren und weitere 3-4 Minuten braten.

Das Paprikapulver darüber streuen, dann direkt mit Gemüsebrühe und passierten Tomaten aufgießen. Für 6-8 Minuten einkochen und zum Schluss salzen.

Währenddessen den Guss zubereiten. Dazu alle genannten Zutaten, bis auf den Käse, in einen Messbecher füllen und pürieren. Die Hackfleisch Gemüse Mischung in einer Auflaufform verteilen und den Guss gleichmäßig darüber gießen. Den Auflauf zum Schluss mit reichlich Käse belegen und für 20 Minuten bei 200°C Unter- & Oberhitze gratinieren. Ist der Käse noch nicht knusprig genug, die letzten paar Minuten die Grillfunktion aktivieren.

Mit etwas grünem Salat genießen.

© Lisa Shelton | www.kochmitherz.com