Sichern Sie sich 24% Rabatt auf alle Produkte, vom 23. Mai bis 09. Juni 2024. Gutscheincode: Vatertag24 | Details
Rezepte < 1 Min. Lesezeit

Pink Onions und Paprika-Pfefferoni-Chutney

Entdecken Sie unser Rezept für Pink Onions und Paprika-Pfefferoni-Chutney, eine perfekte Kombination für Gourmets.
30. Mai 2022
Verena Ibounig

Pink Onions und Paprika-Pfefferoni-Chutney

Pink Onions Zubereitung:

500g rote Zwiebeln
230ml weißer Balsamicoessig
220ml Wasser
5g Salz
5g brauner Zucker
½ TL getrockneter Thymian
1/2 TL schwarze oder bunte Pfefferkörner

Zwiebeln schälen, halbieren und in 2-3mm dicke Streifen schneiden. In ein luftdicht verschließbares Glas füllen. Getrockneten Thymian sowie Pfefferkörner zugeben. Essig, Wasser, Salz und Zucker kurz aufkochen und die Zwiebeln damit bedecken. Gals verschließen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Gutes Gelingen wünscht
Simone Kemptner
www.cookiteasy.at

Paprika-Pfefferoni-Chutney Zubereitung:

1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 reife Tomaten
2 Paprikaschoten
2-3 eingelegte Pfefferoni
1 TL Salz
1 TL brauner Zucker
1 TL Paprikapulver
4 Pfefferkörner
1 TL getrockneter Thymian
50ml Wasser
50ml Weißweinessig
½ Bund Basilikum
3 Zweige Majoran

Zwiebel sowie Knoblauch schneiden und in Olivenöl andünsten. Gewürfelte Tomaten zugeben und für 10 Minuten köcheln lassen. Geschnittenen Paprika, gehackte Pfefferoni, Salz, Zucker, Paprikapulver, Pfefferkörner und Thymian zugeben, mit Wasser sowie Essig aufgießen und für weitere 10 Minuten einkochen.

Frisch gehackte Kräuter einrühren und noch heiß in Gläser füllen.


Tyrolit Life Newsletter