Rezepte < 1 Min. Lesezeit

Pizza-Sandwiches vom Grill

23. Mai 2024
Verena Ibounig

Pizza-Sandwiches vom Grill

Zubereitung:

Zubereitung Germteig:
Den Germ in lauwarmen Wasser auflösen und für 5-10 Minuten quellen lassen. Danach mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Wer mit einer Küchenmaschine arbeitet, den Teig auf kleinster Stufe für 10 Minuten kneten lassen. So wird er besonders fluffig. Den Germteig zugedeckt bei Zimmertemperatur für mind. 60 Minuten ruhen lassen.

Den Pizzastein ca. 30 Minuten am Grill oder im Backofen bei mindestens 230 Grad vorheizen.
ACHTUNG, den Pizzastein auf den kalten Grill oder Backofen legen und langsam auf Temperatur bringen. Erfahren Sie über weitere Tipps und Tricks wie der Pizzastein anzuwenden ist, was Sie auf Ihrem Pizzastein alles machen können und wie Sie Ihren Pizzastein einfach reinigen können.

Anschließend den Pizzateig in zwei gleichgroße Kugeln teilen. Mit den Händen zu einem runden Fladen formen. Jeden Fladen mit Olivenöl beträufeln, in der Mitte einschlagen und auf den vorgeheizten Pizzastein legen. Ca. 12-15 Minuten knusprig backen.

Die Füllung:

Zwiebel und Tomaten in mit Ihrem Santokumesser in feine Scheiben schneiden.
Rucola waschen und trockenschleudern.
Das Pizza-Sandwich vom Pizzastein nehmen, mit Pesto bestreichen und mit den restlichen Zutaten füllen.
Die Sandwiches können je nach Belieben mit unterschiedlichen Zutaten gefüllt werden – jeder so wie er/sie mag.

 

Wir wünschen gutes Gelingen und einen schönen Vatertag.

Ihr Tyrolit Life Team und Simone

Zutaten: für zwei Sandwiches

Germteig:

500g Weizenmehl
20g frischer Germ
300ml lauwarmes Wasser
3 EL Olivenöl + Olivenöl zum Bestreichen
15g Salz

Füllung:

1 rote Zwiebel
2 Tomaten
2 Hände voll Rucola
2 EL Basilikumpesto
100g Prosciutto
1 Kugel Burrata
Parmesan
roter Balsamicoessig


Tyrolit Life Newsletter